News

Nachrichten rund ums Kfz – täglich aktuell von www.kues.de

 

Lkw an Autobahnen: Gravierender Parkplatzmangel

22. 10. 2019

Auf den Rast- und Parkplätzen entlang der deutschen Autobahnen fehlen nach Angaben des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) 40.000 Parkplätze für LKW. Vor dem Hintergrund des steigenden Güterverkehrs fordert der Verband Anreize, um zusätzliche Kapazitäten zu schaffen. Darüber hinaus sieht der BGL im System des Kolonnenparkens eine Ergänzung zum Lkw-Stellplatzbau. Das automatisierte System weist den Fahrzeugen entsprechend ihrer Haltedauer und Länge einen Stellplatz zu. ...

Lesen Sie mehr

Autodiebstahl: 2018 auf Rekordtief

22. 10. 2019

Autodiebe haben im vergangenen Jahr 15.037 kaskoversicherte Autos gestohlen. Das waren 14 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Pkw-Diebstähle sank damit auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Mitte der 90er-Jahre hatten die Versicherer noch rund 100.000 Diebstähle pro Jahr registriert. Weiter gestiegen ist hingegen der wirtschaftliche Schaden für die Bestohlenen: Nach dem heute veröffentlichten Kfz-Diebstahlreport des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ...

Lesen Sie mehr

Toyota: Mirai-Technologie für einen Stadtbus

22. 10. 2019

Der portugiesische Bushersteller CaetanoBus SA hat seinen ersten Wasserstoffbus mit Brennstoffzellentechnik von Toyota vorgestellt. Der neue Fuel Cell Bus mit der Modellbezeichnung „H2.City Gold“ nutzt das vom Toyota Mirai bekannte Antriebssystem (Kraftstoffverbrauch Wasserstoff kombiniert 0,76 kg/100 km; Stromverbrauch kombiniert 0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 0 g/km). Die vom Mirai bekannten Stacks werden dabei auf dem Dach des H2.City Gold montiert und wandeln den in fünf, insgesamt ...

Lesen Sie mehr

Hyundai: Zentraler Seitenairbag entwickelt

21. 10. 2019

Hyundai hat einen neuartigen Seitenairbag entwickelt und patentiert. Bei einem seitlichen Aufprall schiebt sich der Airbag zwischen Fahrer und Beifahrer und schützt so beide Insassen vor Kopfverletzungen. Der Seitenairbag soll in künftigen Serienmodellen eingesetzt werden. Er ist im Fahrersitz untergebracht und wird ausgelöst, sobald die Sensoren entsprechende Kräfte durch einen seitlichen Aufprall erkennen. Dann entfaltet sich der Airbag in dem Raum zwischen Fahrer und Beifahrer. ...

Lesen Sie mehr

Recht: E-Scooter – was ist erlaubt?

21. 10. 2019

Auch wenn es sich ganz offensichtlich noch nicht herumgesprochen hat: Es darf immer nur eine Person auf einem E-Scooter fahren. „Personenbeförderung mit dem Elektroroller ist ausdrücklich verboten“, sagt Dr. Daniela Mielchen, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Wer Mitfahrer mitnimmt, müsse mit einem Bußgeld rechnen. E-Scooter dürfen übrigens ab einem Alter von 14 Jahren genutzt werden. Die Rechtsanwältin verweist ...

Lesen Sie mehr